DSCF1686_Nina_Antivilla.jpg

Referenzen

DenkmalSANIERUNG 2019

Bauhaus – eine Spurensuche
Weniger bekannte Architekturperlen

kapuzinerkloster_bauen_im_bestand.jpg

Revitalisiertes Kapuzinerkloster

Die sensible Sanierung und Umnutzung des ehemaligen Kapuzinerklosters und der dazugehörigen Klosterbrauerei in Neumarkt in der Oberpfalz war nicht nur eine Wohltat für die Gebäude, sondern auch für deren Standort.

Forschen und Lehren im Dialog

Das neue Wahrzeichen in der Silhouette von Kopenhagen

Baustelle des Monats

Ein Haus wie ein Turm

Werkstattgebäude in Aachen

(mit Dipl. Ing. Susanne Jacob-Freitag)

Sanierung St.Petri Lübeck

Wackelkandidaten ausgetauscht

Nur echt als Original?

Vom Sinn des Ursprungszustands als Sanierungsziel

Denkmal Sanierung

Das energieautarke Haus

der Weg zur Unabhängigkeit

Innovativ und prägnant: Alfred-Delp-Weg, Göttingen

„Holzbau auf dem Gipfel“, bauverlag, Gütersloh

„Ein Haus aus Dämmbeton“, bauverlag, Gütersloh

abteilung12 | Forstmeisterweg 68 | 23568 Lübeck | Tel. 0451 - 707 498 12